top of page

Apfelkuchen mit Baiser



Zutaten Rührteig:

120 g Butter, weich

60 g Zucker

2 Eigelb

170 g Mehl

20 g Stärke

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

4 EL Milch

2 – 3 Äpfel


Zutaten Baiser:

2 Eiweiss

1 Prise Salz

120 g Puderzucker


Ausserdem:

Mandelblättchen


1. Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Die Eigelbe untermischen. Das Mehl mit der Stärke, Backpulver und Salz abwechselnd mit der Milch unterheben. Den Boden einer 24 cm Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.


2. Die Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden. Auf den Teig verteilen.


3. Das Eiweiss mit der Prise Salz etwas steif schlagen. Den Zucker nach und nach beifügen und solange schlagen, bis die Masse glänzt. Auf die Äpfel verteilen und mit den Mandelblättchen bestreuen. Bei 180 c ca. 40 Min. backen.


Love, kitchen.love





20 Ansichten
bottom of page