top of page

Blaubeer Baiserkuchen



Zutaten Biskuit:

2 Eier

60 g Zucker

40 g Mehl

40 g Stärke

1 TL Backpulver


Zutaten Baiser:

2 Eiweiss

1 Prise Salz

120 g Puderzucker


Ausserdem:

150 g Blaubeeren


Zutaten Crème:

200 g Vollrahm

60 g Puderzucker

1 TL Vanillezucker

2-3 EL Kokosraspeln


1. Für den Biskuit die Eier mit dem Zucker mit einem Mixer mind. 5 Min. schaumig schlagen. Das Mehl mit der Stärke und Backpulver dazu sieben und vorsichtig unterheben. Den Boden einer 24 cm Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Bei 180 c ca. 15 Min. backen.


2. Währenddessen das Eiweiss mit Salz halbsteif schlagen. Den Zucker nach und nach zufügen, bis die Masse fest ist und glänzt. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Blaubeeren darauf verteilen. Das Baiser über die Blaubeeren verstreichen. Den Ofen auf 100 c reduzieren und den Kuchen weitere 60 Min. backen. Auskühlen lassen.


3. Den Rahm mit dem Puderzucker und Vanillepaste steif schlagen und auf den Kuchen streichen. Mit den Kokosraspeln bestreuen.


Love, kitchen.love





4 Ansichten
bottom of page