top of page

Erdbeer Quarktorte


Zutaten:

200 g Erdbeeren

250 g Magerquark

50 g Puderzucker

Vanille

Etwas Zitronenschale

4 Blätter Gelatine

100 ml Vollrahm

Löffelbiskuits

1. Erdbeeren rüsten und pürieren. Den Magerquark mit Puderzucker, Vanille und Zitronenschale verrühren.

2. Die pürierten Erdbeeren durch ein Sieb passieren und zum Quark mischen.

3. 4 Blätter Gelatine in kaltem Wasser einweichen und danach in 4 EL heissem Wasser auflösen. Etwas von der Quarkmasse zur Gelatine geben und rühren, so wird die Temperatur angeglichen. Danach langsam zum Quark giessen und rühren.

4. Vollrahm mit 1 EL Puderzucker steif schlagen. Wenn die Quarkmasse geliert, den Rahm untermischen.

5. Eine 18 cm Durchmesserform mit in Milch getupften Löffelbiskuits auslegen. Die Quarkmasse über die Löffelbiskuits giessen und mind. 4 Std. kühl stellen.

Love, kitchen.love




4 Ansichten
bottom of page