top of page

Florentiner Schokomuffins



Zutaten:

180 ml Wasser

80 g Backkakao

250 g Butter, weich

180 g Zucker

1 Ei

120 g Mehl

1 Prise Salz

½ TL Backpulver

80 g Zartbitterschokolade, gehackt


Zutaten Mandelkruste:

50 g Butter

50 g Zucker

3 EL flüssiger Honig

2 EL Milch

100 g Mandelblättchen


1. Das Wasser kurz aufkochen und den Backkakao darin auflösen. Leicht abkühlen lassen. Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Das Ei untermischen. Die Kakaomasse unterrühren. Das Mehl mit dem Salz und Backpulver vorsichtig unterheben und zum Schluss die Zartbitterschokolade untermischen.


2. Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Jedes zu 2/3 mit Teig befüllen. Bei 160 c Umluft ca. 45 Min. backen.


3. Ca. 15 Min. vor Backende die Mandelkruste machen. Dazu die Butter mit dem Zucker und flüssigem Honig schmelzen. Die Milch dazugeben und kurz aufköcheln lassen. Die Mandelblättchen untermischen.


4. Die Muffins aus dem Ofen nehmen und auf jedes etwas von der Mandelmasse drauflegen. Weitere 10 – 15 Min. backen, bis die Kruste goldbraun wird.


Love, kitchen.love





8 Ansichten

Comments


bottom of page