top of page

Gugelhupf mit Pekannüssen



Zutaten:

200 g Butter, weich

140 g Frischkäse

150 g Zucker

1 Prise Salz

3 Eier

230 g Mehl

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

1 Prise Zimt


Ausserdem:

100 g Pekannüsse, gehackt

35 g Rohrzucker


  1. Die Butter mit dem Frischkäse cremig rühren. Zucker und Salz beifügen und untermischen. Die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit Backpulver, Salz und Zimt unterheben

  2. Die Pekannüsse mit dem Rohrzucker vermischen. Eine Gugelhupf Form gut einfetten. Die Hälfte des Teiges einfüllen. Die Pekannüsse drauf verteilen und mit der anderen Teighälfte bedecken. Bei 180 c ca. 30 Min. backen. Kurz abkühlen lassen und vorsichtig auf ein Teller stürzen.






5 Ansichten

Comments


bottom of page