top of page

Johannisbeerkuchen mit Nuss Baiser



Zutaten Boden:

90 g Zucker

1 TL Vanillepaste

110 g Butter, weich

2 Eigelb

160 g Mehl

1 TL Backpulver

3 EL Milch


Zutaten Nuss Baiser:

2 Eiweiss

1 Prise Salz

120 g Zucker

65 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln

ca. 200 g frische Johannisbeeren


1. Den Zucker mit der Vanillepaste und Butter cremig rühren. Die Eigelbe einzeln unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver dazugeben und abwechselnd mit der Milch unterheben.


2. Für das Nuss Baiser die Eiweisse mit 1 Prise Salz kurz steif schlagen. Den Zucker nach und nach einrieseln lassen, dabei ständig weiter schlagen, bis die Masse glänzt. Die gemahlenen Nüsse vorsichtig unterheben. Zum Schluss die Johannisbeeren unterrühren.


3. Eine ca. 25 cm lange Cakeform mit Backpapier auslegen und den Rührteig glatt als Boden streichen. Die Baisermasse obendrauf verteilen und ebenfalls glattstreichen. Bei 180 c Umluft ca. 50 Min. backen.


Love, kitchen.love





24 Ansichten

Opmerkingen


bottom of page