top of page

Krapfen


Zutaten: 300 g Mehl 1 Prise Salz 40 g Zucker 30 g Frischhefe 40 g weiche Butter 210 ml warme Milch Frittieröl Puderzucker Konfitüre 1. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Den Zucker und die Hefe in der warmen Milch auflösen. Zusammen mit der Butter zum Mehl geben und zu einem glatten Teig kneten. Mind. 1 Std. ums Doppelte aufgehen lassen. 2. Aus dem Teig mittelgrosse Kugeln formen, mit einem kleinen Glas in die Mitte einstechen (nicht durchstechen) und die Krapfen vorsichtig ausziehen. So dass die Mitte fast durchsichtig wird. 3. Frittieröl auf 170 c erhitzen und die Krapfen beidseitig jeweils 1 Min. frittieren. Rausnehmen, auf einem Haushaltspapier abtrofen lassen und in der Mitte Konfitüre einfüllen. Mit Puderzucker bestreuen. Love, kitchen.love




0 Ansichten
bottom of page