top of page

Laugenbrötchen


Zutaten:

250 g Mehl

1 TL Salz

1/2 Pack Trockenhefe

1/2 TL Zucker

180 ml lauwarme Milch

1 EL Natron

Salz und anderes zum Bestreuen

1. Das Mehl mit dem Salz vermischen. Die Hefe mit dem Zucker in der Milch auflösen und zum Mehl geben. Zu einem glatten Teig kneten und ums Doppelte aufgehen lassen.

2. 750 ml Wasser mit dem Natron aufkochen und 10 Min. köcheln lassen. Den Teig zu kleinen Kugeln rollen und einzeln ca. 30 Sekunden im Laugenwasser eintauchen. Auf ein Backblech legen, mit Salz oder Kernen bestreuen und bei 200 c ca. 15 Min. backen.

Love, kitchen.love




3 Ansichten

Comments


bottom of page