top of page

Mango Kokos Cake



Zutaten:

170 g Butter, weich

180 g Zucker

1 TL Vanillepaste

3 Eier

150 g Mangopüree

100 g Crème fraîche

290 g Mehl

2 TL Backpulver

1 Prise Salz

70 g Kokosraspeln


Zutaten Glasur:

130 g Puderzucker

2 EL Mangopüree


1. Für den Teig die Butter mit dem Zucker und Vanillepaste cremig rühren. Die Eier einzeln untermischen. Das Mangopüree und Crème fraîche dazugeben. Zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver, Salz und Kokosraspeln vorsichtig unterheben.


2. Eine ca. 25 cm lange Cakeform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Bei 180 ca. 35 – 40 Min. backen (Stäbchenprobe!). Auskühlen lassen.


3. Für die Glasur das Mangopüree mit dem Puderzucker vermischen und über den Cake giessen.


Love, kitchen.love






10 Ansichten
bottom of page