top of page

Mascarpone Hefeknoten



Zutaten Teig:

550 g Mehl

1 Prise Salz

50 g Zucker

1 Pack Trockenhefe

250 ml Milch, lauwarm

1 Ei

80 g Butter, weich


Zutaten Füllung:

400 ml Milch

40 g Stärke

1 TL Vanillepaste

4 EL Zucker

250 g Mascarpone

100 g Kandiszucker, grob gemahlen


1. Für den Teig das Mehl mit dem Salz und Zucker vermischen. Die Hefe in der lauwarmen Milch mit einer Prise Zucker auflösen. Die Milch, das Ei sowie die Butter zum Mehl geben und den Teig mind. 10 glatt kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ums Doppelte aufgehen lassen.


2. Für die Füllung die Milch mit der Stärke, Vanillepaste und Zucker kalt klumpen frei verrühren. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze so lange rühren, bis die Masse andickt. Sofort vom Herd nehmen, in eine Schüssel geben und kurz abkühlen lassen. Mit dem Mascarpone vermischen.


3. Den Teig rechteckig auswallen und mit der Mascarponefüllung bestreichen. Den Kandiszucker gleichmässig darüber verteilen. Den Teig den längs weg einrollen. Die Rolle in der Mitte durchschneiden, ineinanderflechten und zu einem Knoten formen. Bei 180 c ca. 35 – 40 Min. backen.


Love, kitchen.love





9 Ansichten

Comments


bottom of page