top of page

Meitschibei



Zutaten Teig:

250 g Zopfmehl

½ TL Salz

3 EL Zucker

140 ml Milch, lauwarm

10 g Frischhefe

30 g Butter, weich


Zutaten Füllung:

250 g gemahlene Haselnüsse

120 g Puderzucker

½ TL Zimt

100 ml Vollrahm


Ausserdem:

1 Ei


1. Das Mehl mit dem Salz und 2 EL Zucker vermischen. Die Milch mit der Hefe und 1 EL Zucker verrühren, bis die Hefe aufgelöst ist. Die Milch-Hefe-Mischung mit der Butter zum Mehl geben und zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt mind. 1 Std. ums Doppelte aufgehen lassen.


2. Den Teig in ca. 8 Stücke teilen. Jedes Stück zu einem Strang formen und möglichst dünn und lang auswallen. In die Mitte des Stranges etwas von der Füllung verteilen und die Teigränder zusammendrücken, so dass eine gefüllte Rolle entsteht. Den Strang zu einer Hufe formen und diese auf ein Backblech legen.


3. Das Ei verquirlen und die Meitschibei damit bestreichen. Bei 200 c ca. 25 Min. goldbraun backen.


Love, kitchen.love





5 Ansichten

Comments


bottom of page