top of page

Milchrahmstrudel


Zutaten: 1 Prise Salz 2 Eier 45 g weiche Butter Zitronenabrieb 1/2 TL Vanillepaste 55 g Zucker 125 g Crème fraîche 200 g Magerquark 15 g Mehl 4 Strudelteigblätter 60 g flüssige Butter Guss: 1 Ei 90 ml Milch 10 g Puderzucker 1. Eigelb vom Eiweiss trennen. Die Butter mit Eigelb, Zitronenschale und Vanillepaste cremig rühren. Crème fraîche und Magerquark dazugeben und unterrühren. 2. Eiweiss mit 1 Prise Salz steif schlagen. Abwechselnd mit dem Mehl zur Eigelbmischung geben und vorsichtig unterheben. 3. Eine Gratinform mit Butter ausstreichen. Die Strudelblätter hälften, so dass total 8 kleinere Strudelblätter entstehen. Ein Strudelblatt mit flüssiger Butter beträufeln und ein weiteres Strudelblatt drauflegen. 1/4 der Quarkmasse in die Mitte verteilen, von links und rechts einschlagen, mit Butter beträufeln und von oben und unten schliessen. Das Strudel "Paket" in die Gratinform geben und mit den anderen 3 Teilen gleich verfahren. Am Schluss alle Strudelteile mit Butter bestreichen. 4. Den Milchrahmstrudel bei 180 c 20 Min. backen. In der Zwischenzeit alle Zutaten für den Guss verrühren. Den Milchrahmstrudel nach 20 Min. rausnehmen, den Guss darauf giessen und weitere 20 Min. fertig backen. Love, kitchen.love





7 Ansichten

Commentaires


bottom of page