top of page

Mini Russenzöpfe



Zutaten: 300g Mehl 1/2 TL Salz 3 EL Zucker 0.5 Würfel Frischhefe 40 g Butter, flüssig 1.5 dl Milch 1 Ei Füllung: 150 g gemahlene Haselnüsse 80 g Zucker Etwas Zitronenschalenabrieb 1 Prise Zimt 50 ml - 1 dl Rahm Aprikosenkonfitüre 1. Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Die Milch leicht erwärmen und die Hefe darin schmelzen. Butter, Milch-Hefemischung und Ei zum Mehl beigeben, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen. 2. Alle Zutaten für die Füllung vermischen. So viel Rahm zufügen bis eine streichfähige Masse entsteht. 3. Den Teig in mehrere Stücke teilen und rechteckig auswallen. Auf jeden Teig etwas Füllung verstreichen und von der langen Seite her einrollen. Den Strang längs einschneiden und beide Teile ineinander flechten. Die Russenzöpfe in Mini-Cakeförmchen legen und bei 180 c ca. 30 Min. backen. Herausnehmen und noch heiss mit Aprikosenkonfitüre bestreichen. Love, kitchen.love




17 Ansichten
bottom of page