top of page

Nuss Baiser Streusel Kuchen



Zutaten Teig:

240 g Mehl

70 g Zucker

1 ½ TL Backpulver

3 Eigelb

150 g Butter, kalt

½ EL Backkakao


Ausserdem:

80 g Nüsse nach Wahl, gehackt


Zutaten Baiser:

3 Eiweiss

1 Prise Salz

120 g Zucker


1. Das Mehl mit dem Zucker und Backpulver vermischen. Die Eigelbe sowie die Butter dazugeben und mit den Händen zu einem Mürbeteig vermengen. 1/3 des Teiges trennen und mit Backkakao vermischen. Beide Teige flach drücken, in Klarsichtfolie einwickeln und in den Tiefkühler für mind. 1 Std. legen.


2. Eine ca. 20 cm lange Cakeform mit Backpapier auslegen. Die Hälfte des hellen Teiges mit einer Reibe als Boden verreiben. Den dunklen Teig ebenfalls darüber reiben und die Nüsse darauf verteilen.


3. Für das Baiser das Eiweiss mit dem Salz halbsteif schlagen. Den Zucker nach und nach dazugeben und solange schlagen, bis die Masse glänzig wird. Das Baiser über den Kuchen geben und glattstreichen.


4. Den restlichen hellen Teig über das Baiser reiben und bei 170 c ca. 45 – 50 Min. backen.


Love, kitchen.love





8 Ansichten

Comments


bottom of page