top of page

Polnischer Apfelkuchen



Zutaten:

170 g Butter

ca. 5 Äpfel

130 g Mehl

110 g Puderzucker

1 TL Vanillezucker

90 g Griess

1 1/2 TL Backpulver

1 Prise Salz

1 TL Zimt


  1. Die Butter in grössere Stücke schneiden und in den Tiefkühler stellen.

  2. Währenddessen die Äpfel schälen, entkernen und grob raffeln.

  3. Das Mehl mit dem Puderzucker, Vanillezucker, Griess, Backpulver, Salz und Zimt vermischen.

  4. Den Boden einer 24 cm Springform mit Backpapier auslegen und die Ränder buttern. 1/3 der Mehlmischung auf den Boden verteilen und andrücken. Die Hälfte der Äpfel darüber geben. Mit der weiteren Mehlmischung bedecken und mit dem Rest so fortfahren, bis alles verbraucht ist.

  5. Die Butter aus dem Tiefkühler nehmen und über den Kuchen raffeln. Bei 160 c Umluft ca. 40 Min. backen. Mit Puderzucker bestäuben.






1 Ansicht

Comments


bottom of page