top of page

Rhabarber Streuselkuchen mit weisser Schokolade



Zutaten Rührteigboden:

ca. 300 – 350 g Rhabarber

100 g Butter

200 g weisse Schokolade, grob gehackt

90 g Zucker

1 TL Vanillepaste

2 Eier

110 g Mehl

100 g Haselnüsse, gemahlen

1 Prise Salz

1 TL Backpulver

Zutaten Streusel:

150 g Mehl

1 Prise Salz

50 g Zucker

140 g Butter, kalt

1 TL Zitronensaft

1. Den Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit 2 EL Zucker vermischen.


2. Die Butter mit 100 g Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Leicht abkühlen lassen.


3. Die Mischung mit Zucker und Vanillepaste verrühren. Die Eier einzeln untermischen. Das Mehl mit den Haselnüssen, Salz und Backpulver dazugeben. Zum Schluss die restlichen 100 g gehackte Schokolade dazugeben und alles zu einem Teig vermengen.


4. Den Boden einer 24 cm Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Die Rhabarberstücke etwas abtropfen und gleichmässig darauf verteilen.


5. Für die Streusel das Mehl mit dem Salz und Zucker vermischen. Die Butter und Zitronensaft hinzufügen und mit den Händen zu Streuseln verreiben. Über den Kuchen verteilen und bei 180 c Umluft ca. 40 Min. backen.






7 Ansichten

Σχόλια


bottom of page