top of page

Ricotta Bars



Zutaten Teig:

260 g Mehl

110 g Zucker

1 Prise Salz

165 g Butter, kalt und gestückelt


Zutaten Füllung:

500 g Ricotta

140 g Zucker

4 Eier

Saft einer halben Zitrone

1 TL Vanillepaste


1. Für den Teig alle Zutaten in einen Food Prozessor geben und fein bröseln. Eine 20 x 30 cm lange Cakeform mit Backpapier auslegen und die Hälfte der Brösel als Boden andrücken. Kühl stellen.


2. Für die Füllung alle Zutaten miteinander glattrühren und auf den Boden giessen. Die restlichen Teigbrösel über die Füllung streuen und bei 180 c ca. 35 – 40 Min. backen. Komplett auskühlen lassen.


Love, kitchen.love





6 Ansichten
bottom of page