top of page

Rosmarin Grissini


Zutaten: 300 g Mehl 1 TL Salz 200 ml Milch 1/2 Pack Trockenhefe 40 g weiche Butter Rosmarin Stängel 1. Alle Zutaten für den Teig zu einem glatten Teig kneten und mind. 1 Std. gehen lassen. 2. Den Teig in Stücke (Grösse nach Wahl) teilen und zu dünnen Strängen rollen. Diese um den Rosmarinstängel wickeln. 3. Falls etwas Teig übrig bleibt, kann dieser im Kühlschrank 1 - 2 Tage für andere Rezepte aufbewahrt werden. 4. Die Grissini mit Öl bestreichen und mit Meersalz bestreuen. Bei 200 c 15 Min. backen. Love, kitchen.love




Comments


bottom of page