top of page

Saftiger Apfelkuchen



Zutaten Rührteig:

150 g Butter, weich

110 g Zucker

3 Eier

125 g gemahlene Haselnüsse

50 g Mehl

2 TL Backpulver

1 TL Zimt


Zutaten Apfelbelag:

ca. 800 g Äpfel, gerieben

50 g Zucker

2 Eier

Saft von 1 Zitrone

2 EL Stärke

1 TL Vanillepaste


Zutaten Topping:

300 ml Vollrahm

50 g Puderzucker


  1. Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Die Eier einzeln untermischen. Die Haselnüsse mit dem Mehl, Backpulver und Zimt unterheben. Den Boden einer 24 cm Springform mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen und bei 180 c ca. 25 Min. backen. Abkühlen lassen.

  2. Für den Apfelbelag die Äpfel, Zucker, Eier, Zitronensaft, Stärke und Vanillepaste verrühren und bei mittlerer Hitze in einem Topf solange mischen, bis die Masse leicht erhitzt und cremig ist. Kühlen.

  3. Den Apfelbelag auf den Rührteig geben und glattstreichen.

  4. Den Rahm mit dem Puderzucker steif schlagen und auf den Kuchen glattstreichen. Kühl stellen.







26 Ansichten
bottom of page