top of page

Schoko Brioche Muffins



Zutaten Teig:

260 g Mehl

1 Prise Salz

40 g Zucker

15 g Frischhefe

145 ml Milch

30 g Butter, weich

1 Ei


Zutaten Füllung:

160 g Zartbitterschokolade, gehackt

80 g Milchschokolade, gehackt

90 g Butter

1 EL Honig

1 TL Zimt


Ausserdem:

1 Ei, verquirlt


1. Das Mehl mit dem Salz und Zucker vermischen. Die Hefe in der Milch auflösen und dazugeben. Mit der Knetmaschine kneten und dabei die Butter sowie das Ei beifügen. Den Teig so lange kneten bis er geschmeidig wird, er darf etwas klebrig sein. Zugedeckt mind. 1 Std. ums Doppelte aufgehen lassen.


2. Währenddessen für die Füllung die beiden Schokoladensorten mit der Butter bei kleiner Hitze in einem Topf schmelzen. Den Honig sowie Zimt zufügen und glattrühren. Die Masse kühl stellen.


3. Den Teig in 8 Stücke teilen. Jedes Stück möglichst dünn und oval auswallen und mit etwas Schokoladencrème bestreichen. Von der langen Seite her einrollen und mittig durchschneiden. Die beiden Stränge ineinander drehen und zu einer Schnecke formen. Die Muffins in ein gefettetes Muffinsblech legen und mit dem verquirlten Ei bestreichen. Bei 200 c ca. 30 Min. goldbraun backen.


Love, kitchen.love





40 Ansichten

コメント


bottom of page