top of page

Schokocrème Röllchen


Zutaten Biskuit: 2 Eigelb etwas Vanillepaste 60 g Zucker 2 Eiweiss 50 g Mehl 15 g Speisestärke 1/2 TL Backpulver Füllung: Schokocrème (Bsp: Nutella) Schokoladensauce: 75 g Butter 150 ml Milch 100 g Zartbitterschokolade Kokosraspeln 1. Das Eigelb mit Vanillepaste und Zucker schaumig cremig schlagen. Eiweiss steif schlagen. Mit Mehl, Speisestärke und Backpulver unter die Eigelbcrème ziehen. 2. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech möglichst dünn glatt streichen. Om 200 ° vorgeheizten Ofen ca. 7 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und das Biskuit mit einem feuchtem Tuch bedecken. Dies verhindert, dass der Biskuit austrocknet. Nach einigen Min. das Backpapier abziehen und den Biskuit bereits ohne Füllung rollen - auskühlen lassen. 3. Die Biskuitrolle wieder ausrollen und glatt mit der Schokoladencrème bestreichen. Einrollen und in kleine Stücke schneiden. 4. Für die Schokoladensauce alle Zutaten, bis auf die Kokosraspeln in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen und in eine Schüssel giessen. Kurz abkühlen lassen. Die Biskuitrollen kurz in Schokoladensauce tauchen und in Kokosraspeln wälzen. Love, kitchen.love




1 Ansicht
bottom of page