top of page

Schupfnudeln


Zutaten: 250 g mehlige Kartoffeln 1 Eigelb 80 g Mehl 50 g flüssige Butter 1 EL Griess 1 Prise Salz 1 EL Butter 4 EL Paniermehl Puderzucker 1. Kartoffeln schälen, weich kochen und auskühlen lassen. Die Kartoffeln passieren und mit Eigelb, Mehl, Butter, Griess und Salz zu einem Teig kneten. Mind. 30 Min. ruhen lassen. 2. Wasser in einem Topf leicht köcheln lassen. Den Teig auf eine Platte geben und mit einem Teigschaber Schupfnudeln abschneiden. 3. Die Schupfnudeln ins Wasser geben. Wenn sie an die Oberfläche schwimmen sind sie fertig. Rausnehmen und abtropfen lassen. 4. Butter mit Paniermehl und etwas Puderzucker in der Pfanne schmelzen. Die Schupfnudeln darin abraten bis sie goldbraun sind. 5. Mit Früchten servieren. Love, kitchen.love



0 Ansichten
bottom of page