top of page

Snickers Cake



Zutaten Teig:

100 g Zartbitterschokolade

100 g Butter, weich

200 g Zucker

150 g Erdnussbutter

3 Eier

125 g Crème fraîche

60 g Erdnüsse, gehackt

130 g Mehl

2 TL Backpulver

½ TL Natron

1 EL Backkakao


Zutaten Topping:

180 g Melasse

60 g Butter

4 EL Vollrahm

90 g Erdnüsse, gehackt


1. Die Hälfte der Schokolade schmelzen. Die andere Hälfte grob hacken, beiseitestellen. Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Die Erdnussbutter untermischen. Die Eier einzeln unterrühren und Crème fraîche unterziehen. Die Erdnüsse mit dem Mehl, Backpulver und Natron unterheben.


2. Den Teig in 2 gleiche Teile aufteilen. In einen Teil die geschmolzene Schokolade und Backkakao untermischen. Eine ca. 20 cm grosse Cakeform mit Backpapier auslegen und beide Teige abwechselnd in die Form geben. Am Schluss mit einem Holzstab leicht durch den Teig ziehen, damit ein Muster entsteht. Den Kuchen bei 180 c ca. 50 Min. backen (Stäbchenprobe!).


3. Für das Topping die Melasse mit der Butter bei mittlerer Hitze schmelzen und leicht köcheln. Den Rahm dazugeben und kurz mit köcheln. Am Schluss die Erdnüsse unterziehen.


4. Wenn der Kuchen ganz abgekühlt ist, das Topping auf den Kuchen verteilen. Den Kuchen dabei noch in der Form lassen und erneut ca. 1 Std. stehen lassen.


Love, kitchen.love





25 Ansichten
bottom of page