top of page

Sommer Galette



Zutaten Teig:

195 g Mehl

1 Prise Salz

50 g Zucker

140 g Butter, kalt

1 – 2 EL kaltes Wasser


Zutaten Füllung:

ca. 200 g Aprikosen, entsteint

60 g Zucker

1 TL Vanillepaste

1 Prise Zimt

2 TL Butter

einzelne Himbeeren


Ausserdem:

1 EL Paniermehl

2 EL Mandeln, gehobelt

etwas Milch


1. Für den Mürbeteig alle Zutaten mit den Händen verreiben und rasch zu einem Teig vermengen. In Klarsichtfolie packen und mind. 30 Min. kühl stellen.


2. Für die Füllung die Aprikosen in Scheiben schneiden. Mit dem Zucker, Vanillepaste, Zimt und Butter in einer Pfanne kurz andünsten.


3. Den Teig auf Backpapier legen und möglichst dünn auswallen. Zuerst das Paniermehl dann 1 EL Mandeln in die Mitte streuen. Die Aprikosen darauf geben und gleichmässig verteilen, den Saft dabei etwas auffangen. Die Ränder vom Teig mithilfe eines Spatels etwas umschlagen. Die Galette noch mit einzelnen Himbeeren verzieren. Die Ränder mit der Milch bestreichen und 1 EL gehobelten Mandeln bestreuen.


4. Die Galette samt Backpapier auf ein Backblech verschieben und bei 180 c ca. 40 Min. backen.


Love, kitchen.love




14 Ansichten

Comments


bottom of page