top of page

Tahini Schoko Heferosen



Zutaten Teig:

500 g Mehl

1 Prise Salz

80 g Zucker

30 g Frischhefe

240 ml Milch

80 g Butter, weich

1 Ei


Zutaten Füllung:

200 g Tahini (Sesampaste)

120 g Honig

100 g Zartbitterschokolade, gehackt


Ausserdem:

1 Ei


1. Für den Teig das Mehl mit dem Salz und Zucker vermischen. Die Hefe in der Milch auflösen und zusammen mit der Butter und Ei zum Mehl geben. Mit einer Knetmaschine zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zudecken und mind. 2 Std. ums Doppelte aufgehen lassen.


2. Für die Füllung die Sesampaste mit dem Honig verrühren.


3. Den Teig auf einer bemehlten Fläche rechteckig auswallen. Die Füllung gleichmässig darauf verteilen und mit der gehackten Schokolade bestreuen. Eine Seite bis in die Mitte falten, die andere Seite darüber falten. Ca. 5 cm dicke Scheiben schneiden, mit den Händen einwickeln und zu einer Blume verdrehen. Auf ein Backblech legen und mit dem verquirlten Ei bestreichen. Bei 190 c ca. 25 - 30 Min. goldbraun backen.


Love, kitchen.love








3 Ansichten
bottom of page