top of page

Tiramisu Mochi



Zutaten Teig:

50 g Klebreismehl

15 g Maisstärke

20 g Zucker

90 ml Milch

7 g Butter

 

Zutaten Füllung:

100 g Mascarpone

40 ml Vollrahm

25 g Puderzucker

 

Ausserdem:

Maisstärke

Kaffee, gekühlt

Keksbrösel

Kakaopulver

 

1. Für die Crème den Mascarpone mit dem Vollrahm und Puderzucker kurz steif schlagen. In einen Spritzbeutel geben und kühl stellen.


2. Für den Teig das Klebreismehl mit der Maisstärke, Zucker und Milch klumpenfrei verrühren. Die Schüssel mit Klarsichtfolie zudecken und ein paar Löcher einstechen. Nun für ca. 1 – 2 Min. in die Mikrowelle stellen, bis der Teig stockt. Ev. kurz zwischen prüfen.


3. Die Schüssel (Achtung heiss!) rausnehmen und die Butter untermischen. Der Teig ist zäh. Entweder mit Gummihandschuhen oder mit einem Teigmixer zu einem elastischen Teig verkneten.


4. Eine Arbeitsfläche mit etwas Stärke bestäuben und den Teig drauflegen. Nun Stück für Stück abtrennen und auf der Stärke zu einem Kreis auswallen.


5. Den Teigkreis auf ein kleines Schälchen legen und mit dem Spritzbeutel etwas Crème mittig geben. Mit den Keksbröseln bestreuen und mit 1 TL Kaffee beträufeln. Wieder etwas Crème draufgeben. Das Mochi nun schliessen und den überschüssigen Teig abschneiden. Die Schüssel umdrehen und das Mochi rausfallen lassen. Auf ein Teller geben und mit etwas Kakaopulver bestäuben.


6. Kühl stellen und geniessen.




Commenti


bottom of page