top of page

Tourtiere de Gascogne


Zutaten: 2 grosse Strudelteigblätter Paniermehl Zwetschgen Flüssige Butter Fruchtgelee 1. Die Strudelteigblätter vierteln. Je 3 Stück übereinander in eine gefettete Muffinform geben. Etwas Paniermehl auf den Boden streuen. Je 3 Zwetschgenhälften in die Mitte geben und alle Ecken zusammenfalten. 2. Die Tourtiere de Gascogne mit flüssiger Butter gut bepinseln. Bei 180 ° ca. 20 -25 Min. backen. Etwas Fruchtgelee erwärmen und über die noch heissen Tourtiere de Gascogne streichen. Love, kitchen.love



113 Ansichten

Comments


bottom of page