top of page

Tres Leches Kuchen mit Dulce de Leche


Rezept Dulce de Leche: ca. 400 g gezuckerte Kondensmilch 1. 2 Weck-Gläser auskochen und abtropfen lassen. Die Kondensmilch auf beide Weck-Gläser aufteilen - umfüllen und die Gläser gut verschliessen. 2. Beide Gläser in einen hohen Topf legen und mind. 2 cm Wasser über die Gläser füllen. Das ist sehr wichtig, da ansonsten Explosionsgefahr besteht. ;-) 3. Kurz aufkochen und die Temperatur sofort niedrig stellen. Die Kondensmilch für ca. 2 1/2 - 3 Std. köcheln lassen. Immer im Auge behalten und Wasser nachschütten. 4. Abkühlen lassen und geniessen.

Rezept Tres Leches Kuchen Zutaten: 2 Eier 40 g Zucker Vanille 60 g Mehl 1/2 TL Backpulver Guss: 170 ml Milch 40 ml Rahm 30 g süsse Kondensmilch Garnieren: Dulce de Leche 1. Die Eier mit dem Zucker und Vanille mind. 5 Min. schaumig rühren. Das Mehl mit Backpulver mischen und zu der Masse dazusieben - vorsichtig unterheben. Den Teig in eine nicht durchlässige 18 cm Durchmesser Form füllen und bei 160 ° ca. 20 Min. backen. 2. Milch, Rahm und Kondensmilch in einer Pfanne erwärmen (nicht kochen!) und dann beiseite stellen. 3. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit einem Zahnstocher durchlöchern - abkühlen lassen. Danach die ganze Milchmischung über den Kuchen giessen und mind. 1 Std. im Kühlschrank ziehen lassen. 4. Wenn der Kuchen mit der Milchmischung aufgesogen ist, Dulce de Leche etwa 30 Sek. in der Mikrowelle erwärmen, bis sie streichfähig ist und über den Kuchen streichen. Die Menge ist variabel :-) Love, kitchen.love




44 Ansichten
bottom of page