top of page

Upside Down Cupcakes mit Minor Schokolade


Zutaten für ca. 12 Cupcakes:

125 g Butter

120 g Zucker

30 g Mehl

30 g gemahlene Haselnüsse

4 Eier

Topping:

200 g Vollrahm

1. Cupcakes Form mit Papierchen auslegen und den Ofen auf 180 ° vorheizen. 75 g der Minor Schokolade hacken und beiseite stellen. 200 g Schokolade mit der Butter über einem heissem Wasserbad schmelzen (Achtung, das heisse Wasser darf die Schüssel nicht berühren!).

2. Die geschmolzene Schokolade mit dem Zucker verrühren. Mehl und Haselnüsse untermischen. Ein Ei nach dem anderen unter die Masse rühren. Zuletzt die gehackte Minor Schokolade unterheben.

3. In jede Cupcakes Mulde jeweils 2/3 der Masse einfüllen. Für ca. 25 Min. backen - auskühlen lassen.

4. Den Rahm kurz aufkochen und die Schokolade im gleichen Topf schmelzen. In einen Behälter umfüllen und gut durchkühlen. Am besten ist es, das Topping bereits vorher vorzubereiten. Bevor die Cupcakes getoppt werden, die Rahm-Schoko-Mischung kurz mit einem Mixer steif schlagen - in einen Spritzbeutel umfüllen - die Cupcakes auf den Kopf stellen und mit dem Topping verzieren.


Love, kitchen.love




9 Ansichten
bottom of page