top of page

Zimt Zucker Donuts



Zutaten:

350 g Mehl

1 Prise Salz

30 g Zucker

5 g Backpulver

1 Ei

10 g Frischhefe

210 ml Milch, lauwarm

40 g Butter, weich


Ausserdem:

Frittieröl

Zucker

Zimt


1. Das Mehl mit dem Salz, Zucker und Backpulver vermischen. Das Ei zufügen. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und dazugeben. Mit der Knetmaschine zu einem glatten Teig kneten und dabei die Butter stückweise dazugeben. Den Teig zugedeckt mind. 2 Std. aufgehen lassen.


2. Den Teig auf einer gut bemehlten Fläche ca. daumendick ausrollen. Donuts mit einem Glas ausstehen und für das mittlere Loch einen Spritztüll Aufsatz benutzen. Jeden Donut auf ein Backpapier Quadratstück legen. Die Donuts zugedeckt weitere 30 Min. aufgehen lassen.


3. In der Zwischenzeit das Frittieröl auf max. 175 c erhitzen. Donuts jeweils pro Seite ca. 1 - 2 Min. ausbacken. Die Farbe sollte goldbraun sein aber nicht zu stark.


4. Etwas Zucker und Zimt in einer Schale vermischen. Die Donuts kurz auf Haushaltspapier abtropfen lassen und danach in der Zimt-Zucker-Mischung wälzen.


Love, kitchen.love






9 Ansichten

コメント


bottom of page