top of page

Zimtschnecken


Zutaten:

500 g Mehl

1 Prise Salz

70 g Zucker

1/2 TL Kardamon, gemahlen

1 Pack Trockenhefe

80 g Butter

220 ml warme Milch

1 Ei

120 g weiche Butter

Zimt

Zucker

Glasur:

Milch

Puderzucker

1. Mehl mit Salz, Zucker und Kardamon vermischen. Trockenhefe und Butter in warmer Milch auflösen. 1 Ei und die Milchmischung zum Mehl geben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig bis aufs Doppelte aufgehen lassen.

2. Den Teig halbieren und rechteckig auswallen. Pro Teighälfte je 60 g Butter verstreichen. Mit Zucker und Zimt bestreuen. Die Menge ist optional, so süss und zimtig wie man es mag.

3. Den Teig längs einrollen und in mehrere Stücke schneiden. Die Schnecken nebeneinander in eine Form verteilen. Bei 220 ° ca. 15 Min. backen.

4. Milch und Puderzucker verrühren, bis eine streichfähige Crème entsteht – über die Zimtschnecken verteilen.

Love, kitchen.love



16 Ansichten

Comments


bottom of page