top of page

Zitronenkuchen mit Mascarpone



Zutaten Teig:

5 Eier

150 g Zucker

100 g Butter, flüssig

125 g Mehl

85 g gemahlene Mandeln

3 TL Backpulver

1 Prise Salz

Saft von 1 ½ Zitronen


Zutaten Tränke:

50 g Zucker

50 ml Wasser


Zutaten Topping:

200 g Mascarpone

170 ml Vollrahm

40 g Puderzucker

1 TL Vanillepaste


1. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker mind. 5 Min. schaumig schlagen. Die Butter unterrühren. Das Mehl mit den Mandeln, Backpulver, Salz und Zitronensaft unterheben. Das Eiweiss steif schlagen und vorsichtig unterziehen.


2. Den Boden einer 24 cm Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Bei 170 c Umluft ca. 40 Min. backen.


3. Währenddessen für die Tränke den Zucker mit dem Wasser aufkochen. Über den noch heissen Kuchen giessen und abkühlen lassen.


4. Für das Topping den Mascarpone mit dem Vollrahm, Puderzucker und Vanillepaste steif schlagen. Über den Kuchen verstreichen.







3 Ansichten

Comments


bottom of page