top of page

Blaubeer Babka



Zutaten Teig:

260 g Mehl

1 Prise Salz

50 g Zucker

15 g Frischhefe

145 ml Milch

30 g Butter, weich

1 Ei


Zutaten Füllung:

100 g Blaubeeren

20 g Zucker

1/2 Pack Vanillezucker

1 EL Stärke

1 TL Zitronensaft


Ausserdem:

80 g Mandeln, gehackt


1. Das Mehl mit dem Salz und Zucker vermischen. Die Hefe in der Milch auflösen und dazugeben. Mit der Knetmaschine kneten und dabei die Butter sowie das Ei beifügen. Den Teig so lange kneten bis er geschmeidig wird, er darf etwas klebrig sein. Zugedeckt mind. 1 Std. ums Doppelte aufgehen lassen.


2. Währenddessen die Blaubeeren mit dem Zucker, Vanillezucker, Stärke und Zitronensaft in einem Topf verrühren und bei mittlerer Hitze aufköcheln, bis die Masse cremig wird. Kurz mit einem Pürierstab mixen und zugedeckt beiseite legen.


3. Den Teig rechteckig auswallen und die Füllung gleichmässig draufstreichen. Den Teig den längs weg einrollen. Die Rolle in der Mitte durchschneiden, ineinander flechten und zu einem Zopf formen. Eine ca. 25 cm lange Cakeform mit Backpapier auslegen und den Zopf reinlegen. Die gehackten Mandeln darüber streuen. Bei 180 c Umluft ca. 35 Min. backen.






13 Ansichten
bottom of page